Abitur in Bayern

SWP 17.03.2012

Für bayerische Schüler beginnen die Prüfungen am 11. Mai mit Deutsch, am 15. Mai ist das dritte, selbst gewählte, Prüfungsfach dran. Den Abschluss des schriftlichen Teils bildet am 18. Mai die Mathe-Klausur.

In Pfuhl sind 83 Abiturienten am Suttner-Gymnasium, 40 treten am Neu-Ulmer Lessing-Gymnasium. Am Illertal-Gymnasium Illerzell werden 70 Abiturienten geprüft und 82 am Kolleg der Schulbrüder Illertissen.

Die meisten Abiturienten hat jedoch die Fach- und Berufsoberschule (FOS/BOS) in Neu-Ulm: Mehr als 650 werden hier ihre Prüfungen ablegen. Sie beginnen damit aber erst am 21. Mai 2012.