Weißwurstfrühstück, Motorradweihe, Demo – für den Sendener Motorradclub „White Head“ stand am Sonntag wahrlich „ein Kessel Buntes“ auf dem Tagesprogramm. Der gemeinsame Frühstücksschmaus, ganz wortwörtlich aus dem Kessel stammend, markiert traditionell den offiziellen Start in die Saison und gehört längst zum festen Repertoire des Clubs. So wie auch der anschließende Gottesdienst vor dem Clubheim und den aufgereihten Maschinen...