Viel wurde für den bevorstehenden Umbau des Heimatmuseums Weißenhorn in Archiv und Magazin aufgeräumt und neu durchgeschaut. Dabei sind Mitglieder des Heimat- und Museumsvereins auf Krippenfiguren aus dem 19. Jahrhundert gestoßen. „Die Bachene sind sehr liebevoll und sehr detailliert gestaltet“, sagt Museumsvereinskassiererin Johanna Klasen. Je länger sie sich mit den Figuren und Darstellungen auseinandergesetzt habe, desto mehr habe s...