Die Kommunalwahlen in Bayern finden am 15. März 2020 statt. Der SPD-Vorstand der Stadt Senden empfiehlt schon jetzt eine Bürgermeisterkandidatin. Am Mittwoch Sozialdemokraten, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Maren Bachmann im Oktober bei der Mitgliederversammlung vorzustellen.

Raphael Bögge will Bürgermeister bleiben

Erneut tritt auch der seit 2014 amtierende Bürgermeister Sendens Raphael Bögge an - diesmal als parteiloser Kandidat. Der 39-Jährige ist Anfang des Jahres aus der CSU ausgetreten und kam damit einem Ausschlussverfahren aus der Partei zuvor.

Der CSU-Vorstand legt sich am 18. September auf einen Bürgermeister-Kandidaten fest, der dann zur Nominierung vorgeschlagen wird. Am 19. September stellt sich der designierte Kandidat der Öffentlichkeit vor.

Auch die Grünen und die Freien Wähler haben einen Bürgermeisterkandidaten angekündigt.

Das könnte dich auch interessieren: