Der Investor übernimmt einen „bereinigten Konzern“, heißt es in einer Pressemitteilung. Soll heißen: lediglich drei von vier deutschen Werken der Bader-Gruppe. Babenhausen ist darunter – Senden nicht. Wie zu vernehmen war, soll das Stammwerk geschlossen werden. Eine formale Entscheidung da...