1297 erstmals erwähnt

SWP 16.03.2012

Die Unterelchinger Dorfkirche St. Michael wurde 1297 erstmals urkundlich erwähnt. Sie wurde schon in früher Zeit mehrmals umgebaut und renoviert. Um 1500 wurden Turm und Chor im gotischen Stil neu gebaut, 1722/23 wurde das Langhaus erhöht und barock umgestaltet. Chor und Turm blieben dabei erhalten.