Mobilität 101 Bürger an Carsharing interessiert

Weißenhorn / Claudia Schäfer 08.05.2018

Wird es in Weißenhorn bald ein Carsharing-Angebot geben? Dass muss der Stadtrat demnächst entscheiden. Eine Umfrage der Stadt lieferte nun Hinweise darauf, wie die Weißenhorner Bürger zu Carsharing stehen: Von 152 Teilnehmern waren 101 an Carsharing interessiert. Die meisten waren zwischen 36 und 65 Jahre alt. 13 Prozent der Teilnehmer haben kein eigenes Auto. Als ideale Stadtorte für die Mietfahrzeuge sehen die Bürger den Bahnhof und den Hauptplatz.

Klimamanager Benjamin Buck, der das Ergebnis mit dem stellvertretenden Bürgermeister Josef Zintl im Rathaus vorstellte, sprach von einer „ganz guten Datengrundlage“, die im Stadtrat diskutiert werden müsse. Das Thema sei „spannend.“ „Wir bleiben am Ball.“ Mit entscheidend wird  laut Josef Zintl auch sein, ob sich ein Anbieter für Carsharing finde. Im Gespräch war, wie berichtet, das Unternehmen Conficars, das bereits in Ulm und Neu-Ulm tätig ist.