Kreis Neu-Ulm

Weißenhorn/Vöhringen

Peri Wieland Impfen Unternehmen nehmen Reste von Astrazeneca

Peri organisierte eine doppelgleisige Impfkampagne für die Mitarbeiter am Stammsitz des Familienunternehmens. Wieland nutzte auch schon eine Möglichkeit, die sich bot.