Serie Frühzeitig einbinden

Die Brüder Albrecht (links) und Stefan Layher (rechts) haben  Philipp Layher schon frühzeitig in das Unternehmen eingebunden.
Die Brüder Albrecht (links) und Stefan Layher (rechts) haben  Philipp Layher schon frühzeitig in das Unternehmen eingebunden. © Foto: Werner Kuhnle
Besigheim / Bettina Nowakowski 09.02.2019

Viele Seniorchefs halten ihre Kinder hin beim Thema Nachfolge“, findet Albrecht Layher, der zusammen mit seinem Zwillingsbruder Stefan 1979 die Wohnbau Layher GmbH gegründet hat. „Wir haben unseren Kindern schon vor zehn Jahren die ersten Anteile der Firma übertragen, denn man muss sie frühzeitig einbinden, damit sie gut auf die Übernahme vorbereitet sind.“

Seit 2017 ist Philipp Layher, der Sohn von Stefan Layher, als geschäftsführender Gesellschafter im Immobilien- und Bauträgerunternehmen tätig. Auch seine Schwester und seine beiden Cousinen arbeiten im Unternehmen mit. „In der Familie gibt es ein großes Vertrauen unter- und miteinander“, so Philipp Layher, Jahrgang 1986. „Ich finde es beachtlich, was mein Vater und mein Onkel aufgebaut haben, und habe immer das Ziel gehabt, in die Firma einzusteigen.“

Philipp Layher absolvierte sein Studium am IREBS Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg und hat nebenbei viele Praktika bei Immobilienunternehmern, Handwerkern und Architekten abgeleistet, auch, „um über den Tellerrand zu schauen“. Heute liegt sein Aufgabenbereich vor allem im Marketing, Grundstückseinkauf und in der Projektentwicklung.

Für Stefan und Albrecht Layher war der Anfang noch mühsam. Die Zwillingsbrüder wurden 1955 in Güglingen-Eibensbach im Kreis Heilbronn geboren.

„Wir haben schon als Jungen den Traum gehabt, uns selbstständig zu machen“, erzählt Stefan Layher. Das fing mit Blumenverkauf am Straßenrand an, später spielte man – musikalisch geprägt von zu Hause – in einer kleinen Band, die erstes Geld brachte.

In der Zeit habe man auch gelernt, sich zu organisieren und Verträge abzuschließen. Nach ihrer Ausbildung zum Außenhandelskaufmann gründeten die Brüder mit 24 Jahren die Wohnbau Layher, die seit 1983 ihren Sitz in Besigheim hat. Nach schweren Anfängen in den 1980er-Jahren und dem Baumboom der 1990er-Jahre ist das Immobilienunternehmen heute so erfolgreich wie nie.

Hohes Eigenkapital

Insgesamt wurden bis jetzt 6000 Wohneinheiten durchweg mit Eigenkapital erstellt. Das Kerngeschäft konzentriert sich neben dem Neubau und der Eigenvermietung von Immobilien immer mehr auf gewerbliche Liegenschaften mit eigenen Grundstücken und in eigener Vermietung.

„Gerade wenn viel Eigenkapital im Unternehmen steckt, sollte man frühzeitig seine Anteile an seine Kinder übertragen“, empfiehlt Albrecht Layher. „Über die Nachfolge machen wir uns schon seit 20 Jahren Gedanken.“ Da müsse man auch strategisch vorgehen, damit später nicht mal das Geld für Investitionen fehlt oder die Kinder völlig unvorbereitet den Betrieb übernehmen müssten.

Philipp Layher ist – wie alle Kinder der Familie – von klein auf in den Betrieb hineingewachsen. „Ich bin als Zehnjähriger schon mit auf der Baustelle gewesen und mit 15 war ich beim Wohnungsverkauf dabei“, erinnert er sich. Man wolle gemeinsam weiter expandieren und auch das Team erweitern. Der Rückzug der Seniorchefs Layher ist daher noch offen. „So lange man seine Erfahrungen noch weitergeben kann und die Gesundheit mitmacht, bleiben wir dabei“, meint Stefan Albrecht. Als passionierte Jäger und Naturschützer sind die Brüder gern in der Natur. „Jeder, der in einer Führungsposition ist, sollte öfter in die Natur gehen“, meint Albrecht Layher. „Da kommt man wirklich wieder runter von seinem Stress.“

Philipp Layher freut sich darauf, dass er im April zum ersten Mal Vater wird. „Und wenn ich mir etwas für die Zukunft wünsche, dann, dass der Betrieb in 35 Jahren an die nächste Generation übergeht, denn dafür sind wir als Familienunternehmen bestens gerüstet.“

Zahlen und Fakten

Gründungsjahr: 1979
Firmensitz: Besigheim
Geschäftsführer: Albrecht Layher, Stefan Layher, Philipp Layher
Mitarbeiter: 40
Ausbildung: ja, Immobilien-Kaufmann/-frau
Leistungsspektrum: Planung, Entwicklung, Realisierung, Verkauf und Eigenvermietung von Immobilien

www.layher-wohnbau.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel