Bad Urach Weißwurst, Brot und Walking

Die Nordic-Walker sind wieder unterwegs.
Die Nordic-Walker sind wieder unterwegs. © Foto: Privat
Bad Urach / swp 23.07.2018

Die Nordic-Walking-Treffs haben ihr diesjähriges Ferienprogramm fertiggestellt. Die Walkingzeiten bleiben wie gewohnt: Dienstags und donnerstags wird jeweils um 9.30 Uhr gestartet, mittwochs beginnt das Nordic-Walking um 18 Uhr. Während der Ferienzeit sind zudem wöchentliche Wechsel der Treffpunkte geplant. So wird vom 31. Juli bis 2. August vom Parkplatz Eppenzill aus gestartet. Eine alljährlich stattfindende Sonderveranstaltung ist am Samstag, 4. August, geplant. Die Walker treffen sich um 13.30 Uhr vor dem Rathaus Wittlingen zum Back-Walking. Dies bedeutet, dass nach dem Walken ein Backhaus-Hock mit entsprechender Verköstigung und der Ausgabe der vom Backteam gefertigten Brote organisiert wird. Allerdings sind Anmeldungen und Brotbestellungen dafür unbedingt erforderlich.

Die weiteren Treffpunkte sind wie folgt festgelegt: 7. bis 9. August auf dem Parkplatz beim Fluggelände in Grabenstetten. 14. bis 16. August auf dem Parkplatz des CVJM-Heim in Dettingen am Ende des Keckbronnenwegs. Vom 21. bis 23. August auf dem Sportplatz in Seeburg. 28. und 30. August auf dem Sportplatz in Wittlingen. Es wird jeweils ein Weißwurstfrühstück vorbereitet. Am 29. August wird vom Wasserfallparkplatz im Maisental die 7,5 Kilometer-Strecke zeitlich gestoppt, so dass die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt werden können. Der Übergang zu den gewohnten Nordic-Walking-Treffpunkten wird ab Dienstag, 4. September, vom Parkplatz Gaisbuckel (Verbindungsstraße Dettingen-Hülben) geschaffen. Dort werden dann im Monat September alle Walking-Routen gestartet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel