Mobilität Vier Tage lang kostenloser Bus- und Bahnverkehr

Ab morgen darf man kostenlos einsteigen.
Ab morgen darf man kostenlos einsteigen. © Foto: Archiv
Bad Urach / swp 06.06.2018

  Vom Donnerstag, 7., bis Sonntag, 10. Juni, finden die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg statt. Unter dem Motto „HeldeN! der Tat“ initiieren Privatpersonen, Vereine, Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen landesweit verschiedene Aktionen, die zukunftsweisendes Handeln für Jung und Alt sichtbar und erlebbar machen.

Als Stadt im Biosphärengebiet Schwäbische Alb zeigt auch Bad Urach Verantwortung und Engagement und beteiligt sich an der Initiative.

Gemeinsam mit den Stadtwerken und Bad Urach Tourismus bietet die Stadt Bad Urach seinen Einwohnern und seinen Gästen innerhalb der vier Aktionstage die Möglichkeit zur kostenfreien Nutzung des Stadtverkehrs. Fahrgäste müssen also während der Nachhaltigkeitstage kein Ticket für Bus und Bahn im Stadtgebiet lösen. So kommen ÖPNV-Nutzer mit der Stadtbuslinie 108 vom Breitenstein über die Stadtmitte bis zur Elsachsiedlung. Die Ermstalbahn verkehrt zwischen Bahnhof und Wasserfall und mit dem Regionalbus in Richtung Münsingen und Metzingen sind auch die Bleiche und die Georgiisiedlung zu erreichen. Ausgeschlossen von der Aktion ist lediglich der Anmeldelinienverkehr.

Das Angebot soll ein Anreiz sein, vermehrt den Stadtbus zu nutzen, die Vorzüge des öffentlichen Personenverkehrs kennenzulernen und den Nachhaltigkeitsgedanken mitzutragen.

Dass Nachhaltigkeit lernen und erleben spannend ist und viel Spaß machen kann, erfahren auch die Besucher der Entdeckerwelt Bad Urach. Aus diesem Grund wird das Angebot der Entdeckerwelt während der Nachhaltigkeitstage allen zugänglich gemacht und Besucher können die Tablets für die Entdeckertouren in diesem Zeitraum kostenlos ausleihen.

Die Stadt Bad Urach lädt mit diesen Aktionen alle Bürger, Kurgäste, Urlauber und Besucher ein, die Angebote kennenzulernen und den Nachhaltigkeitsgedanken mitzutragen. Informationen zu allen Aktionen im Land gibt es unter www.n-netzwerk.de. Das Nachhaltigkeits-Netzwerk Baden-Württemberg ist die zentrale Online-Plattform für nachhaltiges Handeln im Land. Hier werden zukunftsweisendes Handeln und Aktionen sichtbar – bei den Nachhaltigkeitstagen 2018, aber auch darüber hinaus. Das Netzwerk soll zum dauerhaften Impulsgeber für nachhaltiges Engagement in Baden-Württemberg werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel