Bad Urach Stammtisch für Frankophile

Bad Urach / SWP 29.07.2014

Neben Englisch gilt derzeit vor allem Spanisch als wichtigste Weltsprache. Französisch hingegen gerät immer mehr in den Hintergrund, obwohl es die Amtssprache in der EU ist und weltweit gesprochen wird. Mehr als 200 Millionen Menschen auf allen fünf Kontinenten sprechen Französisch. Es ist die - nach dem Englischen - am zweithäufigsten erworbene Fremdsprache.

Französisch ist nicht nur Arbeits- und Amtssprache in der Uno, der Europäischen Union, der Unesco und der Nato, sondern auch im Internationalen Olympischen Komitee und in einigen internationalen Gerichtshöfen. In allen drei Städten, in denen die europäischen Institutionen ihren Sitz haben, wird Französisch gesprochen - in Straßburg, Brüssel und Luxemburg. Ein regelmäßiges Sprachtraining für den Alltag bietet der Französisch-Stammtisch der Volkshochschule in Bad Urach: der "Table Ronde". Und das nun schon seit mehr als zehn Jahren. Hört man sie reden, glaubt man unter lauter Franzosen zu sein. Doch die Runde ist international.

Man unterhält sich über Gott und die Welt, über Wissenschaft und Kultur und nicht zuletzt über Essen und Trinken. Neueinsteiger sind zu den Treffen stets willkommen. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Treffen finden an jedem ersten Freitag im Monat ab 19 Uhr statt. Die nächsten Treffen in der Pizzeria "Di Paola" in Bad Urach sind am 1. August und am 5. September.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel