Dettingen Stabwechsel in der Abteilung Finanzen

Willkommen und Abschied: Der Glemser Daniel Gönninger (links) ist ab September neuer Finanzchef der Gemeinde Dettingen. Kämmerer Karl Reusch geht nach 40 Jahren in Pension.
Willkommen und Abschied: Der Glemser Daniel Gönninger (links) ist ab September neuer Finanzchef der Gemeinde Dettingen. Kämmerer Karl Reusch geht nach 40 Jahren in Pension. © Foto: Christina Hölz
Dettingen / Christina Hölz 21.07.2018

Vom Bürgermeister gab’s zum Abschied gleich mehrere Komplimente. „Ich habe während der Zusammenarbeit immer wieder gemerkt, welches profunde Wissen in einem Karl  Reusch drinsteckt“, bekannte Michael Hillert. Verwaltung und Gemeinderat haben jetzt den langjährigen Finanzchef der Gemeinde Dettingen verabschiedet. Karl Reusch hatte 1978 als junger Inspektor in der Ermsgemeinde angefangen – 40 Jahre später verlässt er die nun die Kämmerei und geht in Pension (wir haben berichtet).

Die Verdienste des 64-Jährigen wurden jetzt nochmals gewürdigt, gleichzeitig sein Nachfolger Daniel Gönninger (bereits seit eineinhalb Jahren „Vize“ in der Finanzverwaltung) vorgestellt. Michael Hillert sprach von einem „denkwürdigen Abend“, auch, weil 40 Jahre in Diensten einer Kommune heute Seltenheitswert haben. Karl Reusch, der auch Leiter der Gemeindewerke war, habe die Dettinger Finanzen „umsichtig, mahnend und mit Augenmaß“ gemanagt. „Er war immer vorsichtig, selbst dann, wenn er uns die tollsten Zahlen präsentierte“, so Hillert.

Über die gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat freute sich indessen FWV-Chef Dr. Rolf Hägele, der ebenfalls Karl Reuschs umsichtiges Wirtschaften lobte.

Der aus Glems stammende Wahl-Dettinger Reusch ist noch bis Mitte August im Dienst. Im September übernimmt das Amt des Kämmerers der 28-jährige Daniel Gönninger, ebenfalls Glemser.

Der neue Finanzchef hat nach einer Ausbildung bei der Stadt Reutlingen an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg studiert. Als Experte für das neue Haushaltsrecht Doppik ist er bereits seit März 2017 im Dettinger Rathaus tätig.

Den aktuellen Haushalt für das Jahr 2018 hatte Daniel Gönninger bereits mit seinem Vorgänger Karl Reusch auf den Weg gebracht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel