Grafenberg Spielerisch Zumba lernen

Zumba, wie hier in der Dettinger Schillerhalle, fördert die Kreativität.
Zumba, wie hier in der Dettinger Schillerhalle, fördert die Kreativität. © Foto: Privat
Grafenberg / swp 15.09.2018

Beim TSV Grafenberg startet am Dienstag, 18. September, der nächste Kurs, und zwar Zumba für Kinder und Jugendliche. Der Kurs richtet sich an die Altersgruppe der Zehn- bis 14-Jährigen und geht jeweils von 18 bis 19 Uhr, Treffpunkt ist in der kleinen Halle. Neue Teilnehmer sind willkommen.

„Zumba Kids“ ist ein speziell für Kinder und Jugendliche entwickeltes Programm auf der Grundlage der Zumba-Philosophie. Das heißt, hier werden Tanzschritte und coole Bewegungen zu lateinamerikanischen Rhythmen kombiniert. Spielerisch werden Merkfähigkeit, Kreativität, Disziplin, Gemeinschaftssinn und das Selbstwertgefühl gefördert. Das Wichtigste bei Zumba Kids ist jedoch, das bei alldem der Spaß im Vordergrund steht. Der Kurs umfasst zehn Einheiten, wird aber fortlaufend durchgeführt.

Nähere Informationen zum Kurs gibt es in der Geschäftsstelle des TSV Grafenberg, per E-Mail: gs@tsv-grafenberg.de und unter der Telefonnummer (0 71 23) 3 81 04 40. swp

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel