Bad Urach POLIZEIBERICHT vom 6. November 2013

Bad Urach / SWP 06.11.2013

Hoher Sachschaden

Sachschaden von etwa 11 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag um 20 Uhr in der Burgstraße ereignet hat. Ein 56-jähriger BMW-Fahrer übersah, dass vor ihm der Fahrer eines VW Passat verkehrsbedingt anhalten musste und krachte diesem mit seinem Auto ins Heck. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel