Bad Urach POLIZEIBERICHT vom 6. November 2013

Bad Urach / SWP 06.11.2013

Hoher Sachschaden

Sachschaden von etwa 11 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag um 20 Uhr in der Burgstraße ereignet hat. Ein 56-jähriger BMW-Fahrer übersah, dass vor ihm der Fahrer eines VW Passat verkehrsbedingt anhalten musste und krachte diesem mit seinem Auto ins Heck. Personen kamen nicht zu Schaden.