Dettingen an der Erms POLIZEIBERICHT vom 23. Mai 2013

SWP 23.05.2013

Alkohol im Spiel

Unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer, der am Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Im Schwöllbogen in Dettingen einen Verkehrsunfall verursacht hat. Als der 43-Jährige mit seinem Ford Fiesta kurz nach 20 Uhr ausparken wollte und hierzu rückwärts aus einer Parkbucht fuhr, übersah er einen in diesem Moment hinter seinem Wagen vorbeifahrenden Audi eines 38-Jährigen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, an denen Blechschaden in Höhe von etwa 5500 Euro entstanden sein dürfte. Verletzt wurde jedoch niemand. Da die Polizei während der Unfallaufnahme bei dem Unfallverursacher Alkoholbeeinflussung feststellte, musste sich der 43-Jährige einer Blutprobe unterziehen. Außerdem behielten die Beamten seinen Führerschein erst einmal ein.