Gottesdienst Ökumene zum Start des Apfelfests

swp 07.10.2017

Am kommenden Sonntag, 8. Oktober, feiert die evangelische Kirchengemeinde Bad Urach und Seeburg um 10.30 Uhr einen zentralen Gottesdienst auf dem Bad Uracher Marktplatz gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde. Anlass ist das Apfelfest, das vom Obst- und Gartenbauverein und „Urach aktiv“ organisiert wird. Pfarrer Wilhelm Keller von der evangelischen und Pfarrer Dr. Alain Ribarajaona von der katholischen Kirche gestalten den Gottesdienst. Ausgehend vom „Sonnengesang des Heiligen Franz von Assisi“ wird das Thema: „Bäume - Gottes gute Schöpfung“ sein. Der Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst bietet die evangelische Kirchengemeinde an einem Stand Kürbiscremesuppe an. Außerdem kann man symbolisch einen oder mehrere Dachziegel des Chorraums der Amanduskirche erstehen und somit zur Finanzierung der Renovierungsarbeiten beitragen.