Riederich Moderne literarische Abenteuer

Riederich / swp 18.07.2018

Vincent leidet unter einer besonders schweren Form der Bildschirmallergie und Linus Lindbergh möchte Erfinder werden, wie sein Vater. Doch der ist seit seiner letzten Erfindung wie vom Erdboden verschluckt: Tobias Elsäßers Bücher schildern moderne Abenteuer in einer digitalisierten Welt.

Der Autor wird in Riederich zu Gast sein. Am Montag, 23. Juli, um 18 Uhr liest Tobias Elsäßer aus Stuttgart im Rahmen der Ferien-Leseclub-Aktion „Heiß auf Lesen“ in der Bibliothek.

Tobias Elsäßer arbeitet als freier Journalist, Autor und Musiker. Darüber hinaus leitet er auch Schreib-Werkstätten, Songwriter-Workshops und schreibt Drehbücher. Für seine Kinder- und Jugendromane hat er bereits zahlreiche Preise und Stipendien erhalten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel