Bad Urach Mit Luftballons und einem Rap in die Ferien

Beim Kindertreff war kurz vor den Ferien einiges los.
Beim Kindertreff war kurz vor den Ferien einiges los. © Foto: Privat
SWP 02.08.2014
Der Christusbund bietet für Mädchen und Jungen zwischen fünf und zehn Jahren einen Kindertreff an. Nah den Ferien sind neue Gesichter willkommen.

Im Kindertreff des Christusbundes ist vor kurzem die Abschiedsparty vor den Sommerferien gefeiert worden. Zunächst wurden zahlreiche Lieder gehört, die den Kindern bestens gefallen haben. Auch die Geschichte von den "zehn Aussätzigen" wurde den Mädchen und Jungen anschaulich erzählt. Um zu zeigen, was Aussatz bedeutet, wurde jedem Kind ein Kreide-fleck auf den Arm gemalt. Als die Mädchen und Jungen hörten, was Lepra bedeutet, waren sie froh, nicht selbst erkrankt zu sein. Daraus entstand der Gedanke, dass viele Menschen ihrem Schöpfer viel zu selten dafür danken, dass sie gesund sind.

Auch ein Rap-Song wurde an diesem Nachmittag gelernt, der mit einem Luftballonspiel endete. Zum Abschluss erhielt jeder noch ein kleines Sommergeschenk. Glücklich und zufrieden entließen Conny Schäfer und ihr Team die Kinder in die Sommerferien.

Nach den Sommerferien geht es mit dem Kindertreff für Mädchen und Buben zwischen fünf und zehn Jahren weiter, neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.