Förderverein Matinee mit Musik- und Textskulptur

Bad Urach / swp 09.01.2018

Am Sonntag, 14. Januar, findet in der Mensa des Graf-Eberhard-Gymnasiums in Bad Urach wieder eine Frühstücksmatinee statt. Dabei gibt es wieder Besonderes zu erleben. „Genese“: Klavier – Gesang – Wort – Skulptur betiteln Susanne Wahl, Mona Weiblen und Bernhard Krause, alle drei ehemalige Absolventen am Graf-Eberhard-Gymnasium, ihre Live-Performance zur jährlichen Matinee des Fördervereins der Schule.

Gesang und Texte

Umrahmt von einer Klavierkomposition mit Gesang und gesprochenen Texten entsteht auf einer eindrücklichen Gestaltungsreise eine Skulptur. Publikum und Akteure erleben das Präsentierte im Augenblick des Entstehens zum ersten Mal und dürfen gleichermaßen gespannt sein.

Vielseitiges Buffet

Wie immer bietet der Förderverein zuvor ein vielseitiges Frühstücksbuffet an. Einlass ist ab 9.30 Uhr. Nach dem Frühstück beginnt um 11 Uhr die Performance. Karten können bis zum Donnerstag, 11. Januar, telefonisch im Sekretariat unter (0 71 25) 14 40 10 bestellt werden. Jederzeit ist eine Bestellung per E-Mail unter laenge@geg-bu.de möglich. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die weitere Arbeit des Fördervereins am GEG.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel