Bad Urach Matinee mit Autor Julian Letsche

Bad Urach / SWP 06.11.2013

In seinem zweiten historischen Roman "Mit Stock und Hut" führt Julian Letsche die abenteuerliche Reise des Reutlinger Zimmergesellen Hannes Fritz fort. In Bad Urach stellt er es am Sonntag, 10. November, ab 11 Uhr in der Buchhandlung am Markt in der Lange Straße 2 vor. Ein kleiner Frühstücksimbiss und musikalische Begleitung durch die Band "Lads Go Buskin" runden die Sonntags-Matinee ab. Es gibt einen kostenlosen Hol- und Heimbring-Service, Infos dazu gibt es unter Telefon: (0 71 25) 1 40 16.

In Letsches neuen Buch verschlagen unglückliche Umstände den Zimmermann Hannes Fritz nach Amsterdam, wo er Opfer einer Intrige wird, die sein Leben bedroht. Zur selben Zeit wird seine Jugendliebe, die Kaufmannstochter Anna Neumann, von skrupellosen Landsknechten verschleppt und als Geisel festgehalten.

Julian Letsche wurde in Undingen bei Reutlingen geboren. Bereits als Jugendlicher verspürte er den Drang zu reisen, und so war es für ihn selbstverständlich, nach seiner Ausbildung zum Zimmermann und der Gesellenprüfung auf die Walz zu gehen.