Wirtschaft Marbach schließt zum Jahresende

Firma Marbach 2
Firma Marbach 2 © Foto: Honorarfrei (Ric Schuppe)
Bad Urach / 05.11.2014
Trotz intensiven Versuchen des Gesellschafters und auch der Arbeitnehmervertreter einen neuen Eigentümer zu finden, war es nicht möglich eine Betriebsfortführung zu ermöglichen. Damit wird der Betrieb Marbach moulds&automation zum 31.12.2014 endgültig stillgelegt.
Trotz intensiven Versuchen des Gesellschafters und auch der Arbeitnehmervertreter einen neuen Eigentümer zu finden, war es nicht möglich eine Betriebsfortführung zu ermöglichen. Damit wird der Betrieb Marbach moulds&automation zum 31.12.2014 endgültig stillgelegt. Zur Milderung der wirtschaftlichen Nachteile für den Verlust des Arbeitsplatzes konnte der Betriebsrat nach intensiven Verhandlungen mit Unterstützung der IG Metall und Rechtsanwalt Jonas Zäh umfangreiche Regelungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan erreichen. Für die noch verbliebenen 38 Beschäftigten wurde neben gut dotierten Abfindungen und zusätzlichen Pauschalbeträge für unterhaltsberechtigte Kinder, Schwerbehinderung und ältere Arbeitnehmer eine Transfergesellschaft mit einer 12-monatigen Verweildauer vereinbart. „Die Verhandlungen verliefen trotz der schwierigen Umstände von beiden Seiten sehr konstruktiv und zielführend. Nur so konnte in relativ kurzer Zeit ein gemeinsam getragener und gut ausgestatteter Kompromiss erreicht werden“, fasst Michael Bidmon von der IG Metall Reutlingen-Tübingen den Verhandlungsverlauf zusammen. Sehr bedauerlich ist es jedoch, dass dem Betriebsrat viel zu wenig Zeit blieb, um eine Betriebsfortführung zu gestalten. Er hatte zusammen mit seinem betriebswirtschaftlichen Berater Carsten Czeppel ein Fortführungskonzept erarbeitet, das schlüssig war. Aber die Stilllegungsaktivitäten waren bereits zu weit fortgeschritten, um das Konzept noch verwirklichen zu können“, bedauert Bidmon. Der geschäftsführende Gesellschafter Peter Marbach hat dem Betriebsrat und der Belegschaft in Bad Urach Ende August mitgeteilt, dass er den Betrieb nach jahrelangen Verlusten zum Jahresende stilllegen wird. Die Marbach-Gruppe ist ein Familienunternehmen mit Stammsitz in Heilbronn und besteht seit 1923. Peter Marbach führt die Gruppe als alleiniger Gesellschafter in dritter Generation. 2008 erwarb Marbach den Betrieb in Bad Urach, um sein Produktportfolio zu erweitern.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel