Bad Urach Kino-Info: 100 Tage durch Australien

SWP 31.07.2014

Auf den Gipfeln imposant aufragender Sandsteinfelsen, schwebend zwischen Himmel und Erde, thronen die legendären Meteora-Klöster in den abgeschiedenen Gebirgen Thessaliens. Hier lebt der griechische Mönch Theodoros im Männerkloster in spiritueller Einsamkeit. Im gegenüberliegenden Frauenkloster, durch einen tiefen Abgrund getrennt, wohnt die russische Nonne Urania. Nur mühsam und unter großer Anstrengung ist für beide der Erdboden und damit die Außenwelt erreichbar. Ein erstes zufälliges Treffen bringt das Leben der beiden von Grund auf durcheinander. "Meteora" läuft von Donnerstag bis Sonntag um 18.30 Uhr und von Montag bis Mittwoch um 20.30 Uhr.

Nach 16 Jahren kommt Harms aus dem Gefängnis. Er trifft seine Freunde wieder, mit denen ihn das Schicksal zusammengeschweißt hat. Auch Jasmin, eine Hure, für deren Dienste er nicht zahlen muss. Dann kommt der Sechser im Lotto, die Chance, auf die man sein Leben lang wartet: Das ganz große Ding. Die Bundesbank. 70 bis 100 Millionen an einem Wochenende. Harms heuert seine alten Freunde an. "Harms" ist von Donnerstag bis Sonntag um 20.15 Uhr und von Montag bis Mittwoch um 18 Uhr zu sehen. Die Collegestudenten und Computerfreaks Nic und Jonah sind mit Nics Freundin Haley auf einem Trip durch den Südwesten der USA, als sie ein Signal ihres Hacker-Rivalen Nomad aufspüren. Ihre Suche führt sie in eine einsame Gegend Nevadas. In einem verfallenen Haus glauben sie, Nomad gefunden zu haben, doch plötzlich wird Haley entführt und Jonah und Nic verlieren das Bewusstsein. Als Nic erwacht, befindet er sich scheinbar in einem von der Außenwelt isolierten Forschungslabor. "The Signal" wird von Donnerstag bis Sonntag um 20.30 Uhr, am Montag um 18.15 Uhr in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln sowie Dienstag und Mittwoch um 18.15 Uhr gezeigt.

100 Tage lang sind die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg durch ganz Australien gereist und haben ihre Erlebnisse und Eindrücke mit der Kamera festgehalten. Sie beobachten die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Kontinents und führen Interviews mit verschiedensten Menschen.

Der Film führt von Perth über die Westküste und Darwin zur Ostküste und bis nach Sydney, Melbourne und schließlich nach Adelaide. "Australien in 100 Tagen" läuft von Donnerstag bis Sonntag um 18 Uhr und von Montag bis Mittwoch um 20.15 Uhr.

Info www.forum22.de