Bad Urach Kaufen im Ort

Bad Urach / SWP 21.03.2013

. Der Online-Handel verzeichnet große Zuwächse während der kleinteilige Einzel-Handel vor Ort oftmals ums Überleben kämpft.

Bad Urach ist da keine Ausnahme. "Buy Local" ist eine Möglichkeit, gemeinsam dem Trend des bequemen Online-Einkaufs zu begegnen und das Bewusstsein der Kunden dafür zu schärfen, welche Vorteile der Einkauf vor Ort bietet. Der Umsatz der übers Internet vertriebenen Waren wächst.

So entfallen auch die Steuern der ortsansässigen Firmen, die erheblich dazu beitragen, dass Kindergärten, Schulen, Freizeit- und Kultureinrichtungen für alle Bürger zur Verfügung gestellt werden können. Buy Local will dieser Entwicklung etwas entgegen setzen: Bundesweit stehen Einzelhändler und Kunden gemeinsam für ihre vielfältige und starke Region ein.

Die Kunden unterstützen diese Bemühungen durch ihre bewusste Kaufentscheidung bei engagierten örtlichen Händlern und dem Kauf regionaler Produkte - vor Ort und im Internet. Das Label "Buy Local" soll diesen Inhalt kommunizieren und als verlässliches Gütesiegel dafür einstehen.

Als Vorstand und Mitbegründer von "Buy Local" wird Riethmüller auf Einladung von "Bad Urach aktiv" am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr im Hotel "Vier Jahreszeiten" erläutern, was sich hinter dieser Idee versteckt und wie sie funktionieren kann.