Dettingen Gemeinsames Konzert für den guten Zweck

Der „Reservistenmusikzug 28 Ulm“.
Der „Reservistenmusikzug 28 Ulm“. © Foto: Privat
Dettingen / swp 02.10.2018

Das Benefizkonzert mit dem „Reservistenmusikzug 28 Ulm“ und den Ermstalmusikanten findet am Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr in der Schillerhalle statt. Der Einlass ist bereits um 18 Uhr. An diesem Abend werden die Ermstalmusikanten gemeinsam mit dem „Reservistenmusikzug 28 Ulm“ in der Schillerhalle musizieren. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um Spenden gebeten. Sie kommen den Dettinger Musikern zugute, die durch das Hochwasser 2016 schwer getroffen wurden. Ihr Vereinsheim wurde überflutet.

Der Reservistenmusikzug wurde 1992 infolge der Auflösung der Panzerbrigade 28 aus Dornstadt und deren aktiven Musikzuges gegründet. Das Blasorchester besteht aus ehemaligen Wehrpflichtigen und Zeitsoldaten sowie auch zivilen Musikern. Mit Freude am gemeinsamen Musizieren treffen sie sich regelmäßig zu Proben und Auftritten in Ulm und weit um Ulm herum.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel