Kirche Gemeinsamer Gottesdienst im Distrikt

Grabenstetten ist Gottesdienst- Gastgeber.
Grabenstetten ist Gottesdienst- Gastgeber. © Foto: Reiner Frenz
swp 05.01.2018

Die evangelischen Kirchengemeinden der Vorderen und Römersteiner Alb laden zum gemeinsamen Gottesdienst am Samstag, 6. Januar, um 10 Uhr in der Falkensteinhalle in Grabenstetten ein. Die Predigt wird Dekan Norbert Braun halten, der letztes Jahr nach Münsingen kam. Traditionell wird am Erscheinungsfest an die drei Weisen erinnert, die aus dem Orient nach Bethlehem kamen, um dem Jesus-Kind zu begegnen. Deshalb ist ein Thema des Gottesdienstes, wie die gute Nachricht von Jesus Christus Menschen in aller Welt weitergesagt werden kann.

Mit dem Opfer des Gottesdienstes soll darum ein Projekt in Indien unterstützt werden, das Kindern eine Ausbildung ermöglicht, ein Krankenhaus aufbaut und Familien mit frischem Trinkwasser versorgt.

Mitgestaltet wird der Gottesdienst von einem großen Posaunenchor, der aus den beteiligten Kirchengemeinden zusammensetzt ist. Die Musiker treffen sich zur Probe um 9 Uhr in der Falkensteinhalle und werden gebeten, als Noten das Choralbuch und die Bläserklänge mitzubringen. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde Grabenstetten zum Verweilen und Austausch bei Kaffee und Kleingebäck ein.