Bad Urach Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Bad Urach / SWP 09.11.2013

Die Gedenkfeier am Volkstrauertag am Sonntag, 17. November, beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Fürbittgottesdienst für den Frieden in der Aussegnungshalle auf dem Bad Uracher Friedhof. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrer Wilhelm Keller, Pfarrer Alain Rabarijaona, Bürgermeister Elmar Rebmann, Schülern des Graf-Eberhard-Gymnasiums, dem Posaunenchor Bad Urach, dem Sängerkranz Bad Urach, dem VDK und dem DRK. Anschließend gibt es einen gemeinsamen Gang zum Mahnmal. Ein Buspendelverkehr ist eingerichtet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel