Beruf Elring-Klinger begrüßt Azubis und dual Studierende

Für elf dual Studierende und 28 Azubis beginnt die Lehrzeit bei Elring-Klinger.
Für elf dual Studierende und 28 Azubis beginnt die Lehrzeit bei Elring-Klinger.
Dettingen / swp 13.09.2017

28 Azubis und elf dual Studierenden werden bei Elring-Klinger sowohl im technischen Bereich als auch im kaufmännischen Bereichen ausgebildet. Am Standort Dettingen sind es unter anderem acht Werkzeugmechaniker, drei Elektroniker für Betriebstechnik, zwei Industriemechaniker und zwei Industriekauffrauen, die ausgebildet werden. Ein duales Studium gibt es in den Bereichen Maschinenbau, Betriebswirtschaft, Wirtschafsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik.

Am 1. September starteten die 39 Neuzugänge zunächst mit einem Einführungstag im Unternehmen. Im Anschluss gab es einen dreitägigen Einführungsworkshop, der dazu da war, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Der beinhaltete eine Wanderung über das Roßfeld, die Höllenlöcher und den Uracher Wasserfall, Teambildungsmaßnahmen und einen gemeinsamen Grillabend. Es gab zudem gemeinsam mit den Azubis und dual Studierenden des zweiten Ausbildungsjahrs ein Projekt. In Kleingruppen wurde mit vorgegebenem Budget die Planung, der Einkauf und der Bau einer Wurfmaschine bearbeitet.