Bad Urach Eindrückliche Tage in der Bergwelt

Das Familienwochende des EJW im Kleinwalsertal kommt gut an. Foto: pr
Das Familienwochende des EJW im Kleinwalsertal kommt gut an. Foto: pr
Bad Urach / SWP 02.11.2013
Der Förderverein des Evangelischen Jugendwerks im Kirchenbezirk Bad Urach hat kürzlich zu einem Familienwochenende ins Kleinwalsertal eingeladen.

24 Erwachsene und 29 Kinder im Alter zwischen einem und 16 Jahren waren kürzlich zu Gast in Hirschegg. Das Familienwochenende begann mit einer Bibelarbeit für die Erwachsenen und einer spielerischen Andacht für die Kleineren. Ebenfalls auf dem Programm: Wanderungen rund um Hirschegg. Hier war für jeden die richtige Tour dabei.

Für die Jüngeren ging es von Hirschegg bis hinauf auf das Wallmendinger Horn. Für die kurzen Kinderfüße war das ein langer Marsch mit vielen Höhenmetern, der oben mit einem tollen Ausblick belohnt wurde. Hinab ging es mit der Gondel. Die Eltern machten sich auf einem Panoramaweg zurück zum Haus. Die eine oder andere Alm, auf der eine Pause eingelegt werden konnte, erleichterte den Rückweg.

Wer weiter wandern wollte, konnte vom Wallmendinger Horn aus weiter über die Ochsenköpfe marschieren. Am Abend standen lustige Spiele auf dem Programm. Am Sonntag wanderten alle gemeinsam durch ein wunderschönes Tal zu Alpe Melköde. Die Mittagsrast hielt die Gruppe an einem Wasserfall. Das traumhaft schöne Herbstwetter und die tolle Gemeinschaft ließen das Wochenende für Groß und Klein zum eindrücklichen Erlebnis werden.

Weiter Infos sowie den Termin fürs Familienwochenende 2014 gibt es im Internet unter www.ejw-urach.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel