Die Herbstlichen Musiktage Bad Urach und die Württembergische Philharmonie Reutlingen veranstalten im Rahmen der 35. Herbstlichen Musiktage einen Operettenabend, und zwar am Mittwoch, 7. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Reutlingen. Das Dreimäderlhaus mit der Musik von Franz Schubert, steht auf dem Programm. Lange Zeit war das Dreimäderlhaus die meistgespielte Operette nach Johann Strauß' Fledermaus. Schuberts Musik und sein in Liebesdingen wohl eher unglücklich verlaufenes Leben stehen im Mittelpunkt dieser heiteren musikalischen Stimmungsbilder aus dem biedermeierlichen Wien. Es wirken mit: Theresa Krügl (Sopran), Nastasja Neumann (Sopran), Goran Cah (Tenor), Johannes Kalpers (Tenor), Semion Bulinski (Tenor), Markus Murke (Tenor), Astrid Mathyshek (Mezzosopran), Yvonne Berg (Mezzosopran), Rafael Fingerlos (Bariton) und Martin Burgmair (Bass).

Karten im Vorverkauf gibt es im Konzertbüro am Marktplatz in Reutlingen, Telefon: (0 71 21) 30 22 92 sowie an allen üblichen Vorverkaufsstellen der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Karten gibt es außerdem beim Kulturreferat in Bad Urach, Telefon: (0 71 25) 9 46 06, E-Mail: kulturreferat@bad-urach.de oder E-Mail: info@herbstliche-musiktage.de.