Dettingen / swp Die Kabarett-Tage starten mit einem komödiantischen Trio: „Die Subbr Schwoba“ sind am Samstag ab 20 Uhr zu sehen.

„Die Subbr Schwoba“ eröffnen am Samstag, 16. März, 20 Uhr, in der Schillerhalle die Kabarett-Tage. Link Michel, Sabine Schief und Jörg Beirer bieten einen schwäbischen Comedy-Mix: spritzig, witzig, schlagfertig und musikalisch.

Mit Herz und Tiefgang

Dabei kämpft „Die Subbr Schwäbin“ mit Herz und Tiefgang für Recht und Gerechtigkeit der Schwaben. „Der Subbr Schwob Jörg Beirer“ zeigt Paralleluniversen auf und verwirrt seine Gegner mit Klavier und gepflegtem Unsinn. Kartenvorverkauf: Im Bürgerbüro des Dettinger Rathauses, bei der Volksbank Dettingen oder unter www. reservix.de.

Das könnte Dich auch interessieren:

Das Dettinger Kabarett-Tage starten am 16. März. Sie bieten Schwaben-Comedy, Polit-Satire und Musik. 

Maskierte haben am Freitagabend einen Discounter in Dettingen überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.