VHS Die Heilkraft der Birke

Birken stehen im Fokus.
Birken stehen im Fokus. © Foto: Patrick Pleul
Bad Urach / swp 16.05.2018

Die Volkshochschule Bad Urach-Münsingen lädt am Freitag, 8. Juni, zu einem Vortrag der Ärztin Dr. Marianne Ruoff zum Thema Birken ein. Birken bieten vor allem Völkern des Nordens umfassende Medizin, Nahrung und vielerlei Werkstoffe wie Zündmaterial, wasserdichte Behältnisse und Klebstoffe. Ihre vielseitige Verwendung als Heilpflanze sowie als Wildnisnahrung und Nutzpflanze lieferte über viele Jahrhunderte in nördlichen Gegenden alles, was man zum Überleben braucht, weshalb sie in vielen Völkern als Verkörperung der Urmutter und Lichtgöttin verehrt wurde. Im Vortrag und vertieft im Seminar am Samstag, 30. Juni, werden volksmedizinische und wissenschaftlich orientierte Heilanwendungen, ihr Zusammenhang mit der Lichtkraft sowie Einsatz als Nahrungs- und Nutzpflanze aufgezeigt. Auch die mit ihr assoziierten Pilze werden besprochen. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und findet in der Schlossmühle in Bad Urach statt. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.