Jubiläum Dettinger Nordic Walker auf Reisen

Der TSV Dettingen Nordic Walking-Treff unterwegs in Bad Wildbad auf dem Baumwipfelpfad am Sommerberg.
Der TSV Dettingen Nordic Walking-Treff unterwegs in Bad Wildbad auf dem Baumwipfelpfad am Sommerberg. © Foto: Privat
Dettingen / swp 07.10.2017

Einen Jubiläumsausflug hat die Gruppe „Nordic-Walking-Treff“ der Abteilung Freizeitsport des TSV Dettingen unternommen. Ziel der Reise waren Pforzheim und Bad Wildbad.

360 Grad Panorama

Die Gruppe entstand vor 20 Jahren,  wenn auch 1997 unter der Bezeichnung „Lauftreff“ mit den Bewegungsarten Joggen und Walken. Wobei heute ausschließlich Nordic Walking ausgeübt wird.

Bei schönstem Spätsommerwetter reisten die Teilnehmer in den Schwarzwald. Erstes Ziel war am Vormittag das Gasometer in Pforzheim, mit dem 360 Grad Panorama Rom 312. Bei einer Führung wurde die Technik des Gasometers und die Zeitgeschichte des römischen Reichs im Jahre 312 anhand der Schautafeln erläutert. Im Anschluss konnten die Sportler das 360 Grad Panorama bei Nacht- und Tageslicht bewundern.

Über den Bäumen

Daraufhin folgte die Weiterfahrt nach Bad Wildbad, wo die Lauftreff-Gruppe nach dem Mittagessen am Nachmittag den Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg besuchte.

Über den Bäumen gelangte man auf einem gesicherten Steg zu einem in holzbauweise erstellten Turm in becherartiger Form. Auf der großen Plattform in 40 Meter Höhe hatte man einen einzigartigen Rundumblick auf den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Zum Abschluss des Tages kehrten die Freizeitsportler noch in ein Lokal ein.