Region Den Doig gibt’s nun auch in Scheiben

Produzent Frieder Scheiffele mit seinen Pappkameraden.
Produzent Frieder Scheiffele mit seinen Pappkameraden. © Foto: Privat
Bad Urach / swp 09.06.2018

In diesen Tagen erscheint der schwäbische, vorwiegend im Landkreis Reutlingen gedrehte Kinofilm auf DVD und Blue-ray. Unter anderem die Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb hat mit ihren Mitgliedern wie den Städten Bad Urach, Metzingen, Reutlingen und der Gemeinde Dettingen das Projekt seit Anfang an begleitet, unterstützt und mitfinanziert, um über diesen Weg die touristischen Besonderheiten der Region einem breiten Kino- und Fernsehpublikum bekannt zu machen. „Laible und Frisch“ ist nach fast zehn Jahren durch seine vielen Ausstrahlungen im SWR Fernsehen und den Theaterstücken eine starke Marke geworden, die Ausflügler in die Region lockt. Mit dem Kinofilm, den bislang über 55 000 Zuschauer gesehen haben, erhält das Projekt einen neuen, hochwertigen Impuls. Nun steht die Veröffentlichung von „Laible und Frisch“ auf DVD und Blu-ray an. Ab Dienstag ist der Film über zwei konkurrierende Bäckerfamilien mit einem exklusiven „Making of“ auf DVD und Blue-ray erhältlich. Zu bekommen sind die silbernen Scheiben in den Geschäftsstellen der SÜDWEST PRESSE in Metzingen, Bad Urach, Münsingen und Reutlingen.  Schnell sein lohnt sich: die ersten Käufer erhalten eine Backmischung gratis dazu.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel