Blümchen, Streifen, Elefanten. Kinder sind ein anspruchsvolles Klientel, darauf haben sich die Azubis von Buchrestaurator Matthias Raum wohlweislich eingestellt. Seit Montag surren in Raums Werkstatt anstatt der üblichen Geräte vier Nähmaschinen, während unterhalb der Decke an einer Wäscheleine die ersten hausgemachten Mund-Nase-Masken baumeln.

Kreativ in der Zwangspause

„Mundschutz speziell für Kinder findet man kaum. Aber auch für die J...