Neckartenzlingen "Emil und die Detektive" im Kindertheater

Neckartenzlingen / SWP 12.11.2013

"Emil und die Detektive" von Erich Kästner gibt es am Donnerstag, 21. November, um 10.30 Uhr in der Melchior-Festhalle, Großer Saal. Erich Kästner erzählt in den 20er-Jahren die Geschichte des zwölfjährigen Emil Tischbein, der von seiner Mutter zu seiner Großmutter nach Berlin geschickt wird, um ihr 140 Mark zu bringen. Das ist in der damaligen Zeit viel Geld für eine Mutter, die selbst kaum das Nötigste hat für das tägliche Leben. Auf der Bahnfahrt wird Emil das Opfer eines Diebes. In Berlin kann er mit Hilfe von Gustav mit der Hupe und einem Haufen anderer Kinder den Täter verfolgen. Dieser wird letztlich nach einer spannenden Jagd dingfest gemacht. Die Schlauheit der Kinder und ihr Zusammenhalt siegt. Kästners Geschichte hat auch nach über achtzig Jahren ihren Charme nicht verloren und spricht immer wieder erneut Kinder an. Die Schauspieler der Badischen Landesbühne haben daraus ein Theaterstück gemacht, bei dem die Zuschauer mitgehen können. Für Kinder ab sechs Jahren. Eine Produktion der Badischen Landesbühne Bruchsal. Vorverkauf bei: Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Telefon: und Fax: (0 71 27) 3 22 65.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel