Pfronstetten Zu Besuch bei Schweinsteiger, Gomez, Neuer und Co.

EB 08.08.2012

Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde Pfronstetten fuhren fünfzig Kinder zusammen mit Bürgermeister Reinhold Teufel nach München.

Nachdem vor zwei Jahren die Spielstätte des VfB Stuttgart besichtigt wurde, kamen beim Pfronstetter Ferienprogramm in diesem Jahr die Bayern-Fans auf ihre Kosten. Der vollbesetzte, von der Kreissparkasse Reutlingen gesponserte Bus, erreichte nach gut drei Stunden die bayerische Landeshauptstadt.

In der Säbener Straße warteten schon gut eintausend Fans auf das öffentliche Training, die Pfronstetter Mädchen und Jungen fanden dennoch Mittel und Wege, um sich gute Zuschauerpositionen zu sichern. Schweinsteiger, Gomez, Neuer und Co. absolvierten unbeeindruckt vom großen Zuschauerinteresse ihre Trainingseinheit.

Anschließend ging die Fahrt weiter in den Münchner Norden zur Allianz-Arena, einer der modernsten Fußballarenen im Land. Unter sachkundiger Führung durften die Besucher bis ins Allerheiligste, die Bayern-Kabine vordringen.

Nach der Führung wurden der Fan-Shop und vor allem der Bistro-Bereich gestürmt, denn Fußball macht hungrig - auch vom Zuschauen.

Themen in diesem Artikel