Schule Wechsel an der Führungsspitze

Neuer Elternbeirat am Kreisgymnasium Riedlingen mit den Stufenvertretern (von links): Hannes Bobke, Katrin Fischer, Robert Glöckler, Renate Vieten, Elisabeth Sandmaier, Anika Schrode und die beiden Stellvertreter der Elternbeiratsvorsitzenden Simone Schwarz und Norbert Weiß sowie die Elternbeiratsvorsitzende Veronika Bobke, Kassenwart Herbert Fisel und Stufenvertreter Martin Vogel.
Neuer Elternbeirat am Kreisgymnasium Riedlingen mit den Stufenvertretern (von links): Hannes Bobke, Katrin Fischer, Robert Glöckler, Renate Vieten, Elisabeth Sandmaier, Anika Schrode und die beiden Stellvertreter der Elternbeiratsvorsitzenden Simone Schwarz und Norbert Weiß sowie die Elternbeiratsvorsitzende Veronika Bobke, Kassenwart Herbert Fisel und Stufenvertreter Martin Vogel. © Foto: ©KGR Riedlingen
Riedlingen / swp 09.11.2017

Dieser Tage fanden am Kreisgymnasium Riedlingen (KGR) die Wahlen zum Elternbeirat statt. Vor der Durchführung der Neuwahlen gab die langjährige Elternbeiratsvorsitzende Renate Kempf einen Rückblick auf die Elternarbeit des vergangenen Schuljahres. Die stellvertretende Vorsitzende, Veronika Bobke, überreichte der scheidenden Elternbeiratsvorsitzenden bei ihren Dankesworten ein Abschiedspräsent. Die Geehrte nahm den herzlichen Dank und langanhaltenden Applaus des Elternbeirats für ihr langes und großes Engagement bewegt entgegen.

Neu als Elternbeiratsvorsitzende wurde Veronika Bobke aus Zwiefalten gewählt. Sie betonte in ihrem Statement, dass das Wohl für die heranwachsenden Kinder und deren gute Schulbildung im Zentrum der elterlichen Mitwirkung stehen werden. Die Ziele seien durch eine gute Gesprächskultur und eine offene Kommunikation aller Beteiligten zu erreichen.

Außerdem drückte Bobke ihre Freude darüber aus, dass im Elternbeirat so engagierte Eltern zu finden seien. Mit deren Unterstützung könne die Grundlage für einen guten Start der Schülerinnen und Schüler ins Leben geschaffen werden. Schulleiter Georg Knapp gratulierte der neuen Elternbeiratsvorsitzenden und den neu gewählten Elternbeiräten und bot allen die Weiterführung der konstruktiven Zusammenarbeit zum Wohl der Schule als Gesamtheit an.

Erste Stellvertreterin von Bobke ist Simone Schwarz, zweiter  Stellvertreter Norbert Weiß. Der langjährige Kassenwart Herbert Fisel wurde in seinem Amt bestätigt. Die Namen der gewählten Stufenvertreter lauten für die Unterstufe: Anika Schrode, ihr Stellvertreter ist Hannes Bobke. Als Mittelstufenvertreter wurden Katrin Fischer und als ihr Stellvertreter Martin Vogel gewählt, für die Oberstufe Renate Vieten und Robert Glöckler als ihr Stellvertreter.