Hayingen Treppen werden saniert

Der Eingangsbereich der Digelfeldschule muss renoviert werden.
Der Eingangsbereich der Digelfeldschule muss renoviert werden. © Foto: Thomys
Hayingen / ATH 19.03.2016

Neben den großen Ausgabenposten im Hayinger Haushalt (siehe oben) plant die Stadt noch einige kleinere Ausgaben: So soll unter anderem der Eingangsbereich der Digelfeldschule für 10 000 Euro erneuert werden. "Das Fundament der Treppe bröselt", erklärte Bürgermeister Kevin Dorner hierzu.

Weitere 25 000 Euro gibt es für die Freiwillige Feuerwehr, die einen Mannschaftstransportwagen anschaffen wird. In Ehestetten wird das im Oktober abgebaute - weil morsche - Holzspielgerät auf dem Spielplatz durch neue Geräte ersetzt. Kostenpunkt: Ebenfalls 25 000 Euro. Der Außenbereich des Kindergartens wird für 8000 Euro umgestaltet, für die Renovierung des Rathauses in Anhausen gibt es weitere 10 000 Euro für Materialien - die Arbeiten selbst erfolgen ehrenamtlich. Zu guter letzt soll 2016 auch die Rathausfassade in Hayingen aufgefrischt werden - hier werden hauptsächlich die Bauhofmitarbeiter tätig sein.