Hayingen Strom kommt nach 30 Minuten wieder

eb 14.08.2017

Am Samstag um 7.24 Uhr kam es zu einem Kurzschluss im 20 000 Volt Mittelspannungsnetz der Netze BW rund um Hayingen. Betroffen vom Stromausfall waren neben Hayingen die Anschlüsse in einem Streifen, der über Emeringen bis zu einzelnen Gehöften nördlich von Unlingen reicht. Den Bereitschafts-Monteuren gelang es durch Schaltmaßnahmen, die Versorgung nach gut einer halben Stunde weitgehend wieder aufzubauen.

Nicht so glimpflich kamen die Anschlüsse im Glastal davon, wo in der Folge der Störung zwei Überspannungsableiter gebrochen waren. Diese mussten vom Bereitschaftsdienst ausgetauscht werden, bevor um 11.39 Uhr wieder zugeschaltet werden konnte. Die Ursache des Kurzschlusss ist noch unklar, teilt die EnBW mit.