Zwei Geschwindigkeitsanzeigen sollen helfen, die Ortseinfahrten von Schnürpf­lingen sicherer zu machen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Kosten: 3200 Euro. Vor allem von Bihlafingen her werde viel zu schnell in den Ort gerast, sagte Bürgermeister Michael Knoll. Das gefährde besonders Kinder, die auf dem Schulweg bei der Kirche die Straßenseite wechseln. Werden Autofahrer mit ihrer Fahrweise konfrontiert, vermindere sich Erfahrungen nach die Zahl der Überschreitungen um 15 bis 20 Prozent. Weiter dokumentierten die Geräte die Verkehrsdaten. Vorgesehen sind sie für die Einfahrten von Bihlafingen und von Beuren her.