Gomadingen Sanierung der Lauterbrücke

Gomadingen / SWP 08.09.2012

Das Regierungspräsidium Tübingen beginnt ab Montag, 10. September, mit dringend notwendigen Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Gächinger Lauter auf der nördlichen Verbindungsrampe der Landestraße 230 zur Landesstraße 249 bei Gomadingen. Bei der 1966 errichteten Brücke sind durch Verkehrsbeanspruchung und Umwelteinflüsse Schäden am Überbau und den Gesimsen entstanden. Mit der Sanierung werden die Schäden behoben, um die Standfestigkeit, Dauerhaftigkeit und Verkehrssicherheit zu verbessern. Zusätzlich wird ein Geländer als Absturzsicherung angebracht.

Für die Bauarbeiten muss die Fahrbahn der nördlichen Verbindungsrampe im Baustellenbereich beidseitig verengt werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist aber nicht zu rechnen. Bleibt das Wetter gut, sollen die Arbeiten Mitte Oktober abgeschlossen sein.