Brechhölzle Sängerbund entführt nach Italien

Bernloch / eb 22.03.2017

„Kommt ein bisschen mit nach Italien“ ist der italienische Abend überschrieben, zu dem der Sängerbund Bernloch-Meidelstetten am Samstag, 25. März, um 20 Uhr ins Ristorante De Vita „Brechhölzle“einlädt. Der Chor mit seiner Dirigentin Christina Staneker wird mit einigen bekannten und beliebten Liedern passend zum Thema des Abends den Vortrag von Werner Haar  „La bella Italia – das schöne Land“   musikalisch begleiten. Italien ist das Traumland der Mittel- und Nordeuropäer. Dorthin weist die Kompassnadel des touristischen Glücks in ein Land voller Gegensätze: Mit Italia verbinden wir Sonne, Meer und dolce vita, aber auch viele Probleme.

Ein Kenner des Landes

Werner Haar aus Meidelstetten erzählt zu seiner digitalen Bilderschau von einem Land, das er schon oft bereist hat und in das es ihn immer wieder zieht.

Dabei kommen nicht nur die bekannten touristischen Ziele wie Venedig, der Gardasee, Neapel und die Toskana auf die Leinwand, sondern auch Bilder von weniger bekannten Regionen wie die vom Val d‘Ultimo, von den griechischen Dörfern in Kalabrien, vom Nationalpark Cilento oder vom „Pizzomunno“, dem zu Stein gewordenen Fischer an der Küste des Gargano.