Gomadingen Psalmen im Gottesdienst

Gomadingen / SWP 25.10.2012

Was wollen Psalmen im Gottesdienst? Ein Psalm ist bekanntlich dadurch, dass noch so trefflich über ihn gepredigt wird, lange nicht ausgeschöpft: Er will mehr. Auch dadurch, dass er im Wechsel von der Gemeinde gesprochen und gebetet wird, ist er noch lange nicht ausgeschöpft: Er will mehr. Selbst dadurch, dass Psalmlieder gesungen werden, ist ein Psalm noch lange nicht ausgeschöpft: Er will mehr. Was? "Psalmen im Gottesdienst?" Oder nicht, was mehr ist: "Gottesdienst in den Psalmen?" Mit dieser Frage beschäftigt sich Professor Dr. Günter Bader anhand einiger Klang- und Bilddokumente am Freitag, 2. November, 20 Uhr im Gemeindehaus Gomadingen