Genkingen Partystimmung in der Nebelhöhle

Auch dieses Jahr verwandelt sich die Nebelhöhle wieder für ein paar Tage in ein großes "Partyzelt". Foto: Privat
Auch dieses Jahr verwandelt sich die Nebelhöhle wieder für ein paar Tage in ein großes "Partyzelt". Foto: Privat
SWP 23.05.2012
Von volkstümlich bis Pop & Rock: Das Nebelhöhlenfest in Genkingen ist das größte regionale Volksfest an Pfingsten. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Besonderheiten und manche Neuerungen.

Der Festbeginn mit Fassanstich durch Bürgermeister und Ortsvorsteher ist am Pfingstfreitag um 19.30 Uhr. Mit von der Partie sind die Grafenberger, die Stuttgarter Haus- und Hof-Band des Festzeltes "Zum Wasenwirt" die von volkstümlicher Musik bis hin zu Pop & Rock spielen. Dazu gibt es Leckeres vom Honauer Forellenhof Rössle für einen rundum gelungenen Abend.

Am Familiennachmittag werden unter anderem das Pedalo-Spielmobil der Firma Holz-Hoerz aus Münsingen und eine Hüpfburg die Herzen der Kinder höher schlagen lassen - letztere steht im großen Festzelt, damit die Eltern gemütlich beisammensitzen können und ihre Kinder trotzdem "im Blick" haben.

Das Serviceteam kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste, von Wildgulasch und Lachsforellenfilet über Finger Food bis zu Kaffee und Eis gibt es für jeden Geschmack das Richtige. Die Rittergarde aus Sonnenbühl bietet in diesem Jahr wieder eine Vielfalt frischer Kuchen an.

Auch musikalisch ist wieder einiges geboten: Außer den Grafenbergern spielen am diesjährigen Nebelhöhlenfest vier Kapellen, unter anderem die Köhlermusikanten, die Schwäbische Alb Musikanten aus Engstingen und der Musikverein Upfingen. Hinzu kommen zwei Abendveranstaltungen: Die überregional bekannte Band Lollies am Samstag-abend und die Genkinger Gruppe No Way am Sonntagabend. Partystimmung ist also garantiert.

Das Programm in der Übersicht: Freitag, 25. Mai, ist Volksfestabend mit den Grafenbergern, große Eröffnungsfeier und Fassanstich. Der Eintritt kostet fünf Euro, mit Trödler Stammgast-Gutschein oder Kreissparkassen-Gutschein drei Euro, für alle in Tracht einen Euro.

Buntes Programm bietet der Familiennachmittag am Samstag von 14 bis 18 Uhr. Die Gemeinde Sonnenbühl bietet einen kostenlosen Bustransfer an. Die Abfahrtszeiten sind: Erpfingen, Marktplatz 14 Uhr; Willmandingen, Schule 14.10 Uhr; Undingen, Oberdorf, Rathaus, Poststraße 14.15 Uhr; Genkingen, Rathaus, Schillerstraße, 14.20 Uhr. Rückfahrt von der Nebelhöhle um 17.30 Uhr in alle Ortsteile. Abends spielen traditionell die Lollies. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro, mit Trödler Stammgast-Gutschein oder Kreissparkassen-Gutschein fünf Euro.

Am Sonntag ist ab 11 Uhr Frühschoppen. Nach dem Mittagessen spielt bei Kaffee und Kuchen die Musikkapelle Böttingen. Der Eintritt kostet sechs Euro, mit Trödler Stammgast-Gutschein oder Kreissparkassen-Gutschein vier Euro.

Der Montag beginnt um 10 Uhr mit einem von Pfarrer Eberhardt gestalteten Festzeltgottesdienst, Frühschoppen ist ab 11.45 Uhr. Ab 15.15 Uhr spielen die Schwäbische Alb Musikanten aus Engstingen.

Info Alle Informationen gibt es auch unter www.nebelhoehlenfest.de.