Gomadingen Nachfolgendes Fahrzeug übersehen

Gomadingen / SWP 04.10.2013

Am Mittwoch kam es in Gomadingen an der Einmündung L 230/L 249 zu einem Verkehrsunfall. Eine aus Richtung Steingebronn kommende 56-Jährige wollte mit ihrem Pkw Dacia nach rechts, Richtung Urach, abbiegen. Sie stellte fest, dass ein von links aus Richtung Gomadingen kommender Pkw Richtung L 230 abbiegen will und fuhr los. Dabei übersah sie einen nachfolgenden, von einer 23-Jährigen gelenkten Mercedes und krachte mit diesem im Einmündungsbereich zusammen. Die Mercedesfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in die Albklinik verbracht werden. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von ungefähr 6000 Euro.