Mehrstetten Musikkapelle goes Hollywood

Die Mehrstetter Musiker in einer Pause vor der JuHe Biberach.
Die Mehrstetter Musiker in einer Pause vor der JuHe Biberach. © Foto: Rose Hölz
SWP 26.03.2016
Die Musikkapelle Mehrstetten lädt am Ostersonntag zum Frühjahrskonzert in die Turn- und Festhalle Mehrstetten ein. Die Besucher dürfen sich auf einen Ausflug in die Welt der Filmmusik freuen.

Dazu hat sich die Kapelle seit mehreren Wochen und besonders am vergangenen Wochenende in einer längeren Probephase vorbereitet. In der Jugendherberge in Biberach haben sich die rund 60 Musiker intensiv mit dieser Art Musik beschäftigt und in Register- und Gesamtproben die Besonderheiten jedes einzelnen Stückes herausgearbeitet. So entstand ein facettenreiches, interessantes Potpourri aus Melodien von bekannten Kino- und Fernsehfilmen, das unter dem Motto "Musikkapelle Mehrstetten goes Hollywood" vom Dirigenten Andreas Mayer zusammengestellt wurde. Es kommt zum Kampf der "Glorreichen Sieben" mit den mexikanischen Banditen, Indiana Jones begibt sich auf Schatzsuche und ein "Flug in weit entfernte Galaxien" mit "StarTrek" ist im Eintritt ebenfalls enthalten. Zwischen den Proben und an den Abenden konnte bei gemeinsamem Essen und Aktivitäten wie zum Beispiel unterhaltsamen Spielen noch viel geredet und gelacht werden.

Auch die Jugendkapelle Mehrstetten-Böttingen-Magolsheim und das neu gegründete Vororchester sind gut für das Konzert gerüstet. Die jungen Musiker freuen sich darauf, die Besucher mit ihren erlernten Stücken zu begeistern.

Das Konzert am Ostersonntag, 27. März, beginnt um 20 Uhr.