Veranstaltungskalender Musik, traditionelle Feste und Sport

Zwei Jahre lang dauerte die Pferde-Weltreise von Gabriele Kärcher, bei der sie in Südamerika auch einen Pferdetrainer traf. Sie berichtet am 23. Januar im Gomadinger Rathaus über Erfahrungen, die sie in Neuseeland, USA, Indien, Argentinien, Spanien und im südlichen Afrika gemacht hat.
Zwei Jahre lang dauerte die Pferde-Weltreise von Gabriele Kärcher, bei der sie in Südamerika auch einen Pferdetrainer traf. Sie berichtet am 23. Januar im Gomadinger Rathaus über Erfahrungen, die sie in Neuseeland, USA, Indien, Argentinien, Spanien und im südlichen Afrika gemacht hat. © Foto: ©Gabriele Kärcher
Von Ralf Ott 11.01.2018

Das Gomadinger Jahresprogramm ist mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gespickt. Bereits am morgigen Samstag startet die Feuerwehr ihre Christbaumsammlung mit Funkenfeuer und am Montag nächster Woche beginnen die Proben des Chors Gaudium im Übungsraum des Feuerwehrhauses. Der Auftritt des Chors ist für den 24. März in der Sternberghalle terminiert. Ebenfalls dort bietet der Landfrauenverband Reutlingen am 20 Januar ein Biosphärenfrühstück an. Der Museumsverein Offenhausen hat die Fotojournalistin, Autorin und Pferdezüchterin Gabriele Kärcher, die unter anderem zehn Jahre lang die Zeitschrift „Wendy“ redaktionell geleitet hat, am 23. Januar zu einem Vortrag ins Rathaus eingeladen.

Im Steingebronner Feuerwehrhaus geht am 2. Februar die traditionelle Mostprobe des Partnerschaftsvereins über die Bühne und in der Dapfener Martinskirche wird am 18. Februar der mittlerweile 26. Eiermarkt in Verbindung mit einer Ausstellung von Sieger Köder sowie dem Musikensemble „Die gantze Hingerey“ eröffnet.

Konzert mit Karina Aßfalg

Die Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Gomadingen ist für den 9. März im Gasthaus Hirsch terminiert. Die Zwiefalter Opernsängerin Karina Aßfalg konzertiert am 18. März in der Dapfener Martinskirche und zwei Tage später, am 20. März, steht die Markungsputzete des Albvereins zusammen mit der Sternbergschule im Kalender. Letztgenannte lädt am 19. April zu einem musikalischen Abend in die Sternberghalle während der Albverein wiederum am 30. April die traditionelle Maifeier am Rathaus vorbereitet. Die Elite des Reitsports ist vom 10. bis 13. Mai zu Gast auf der Alb im Haupt- und Landgestüt Marbach bei der Internationalen Vielseitigkeit und ab 12. Mai startet dort die Biosphärenwoche. Der Tennisverein veranstaltet vom 22. bis 27. Mai das Jugend-Tennis-Turnier während beim SV Lautertal vom 28. bis 30. Mai das „Schlotterbeck-Fußballcamp“ auf dem Programm steht. Gleich am ersten Junisamstag organisiert die Festgemeinschaft „Dapfener Schlachtfest“ das Dorfplatz Open-Air. Der Tag des Arabischen Pferdes wiederum findet am 3. Juni im Landgestüt statt. Ihr Gemeindefest hat die evangelischen Kirchengemeinde Gomadingen heuer für den 10. Juni vorgesehen während wiederum das Landgestüt am 22. und 23. Juni mit den Marbach Classics lockt. Mit Elfmeterturnier und Töpfles-Cup bietet der SV Lautertal an den beiden genannten Tagen ein Alternativprogramm.

Schlachtfest Mitte September

Der Gospeltrain Willmandingen gastiert am 7. Juli im Gestütsmuseum Offenhausen. Das traditionelle Seenachtsfest des SV Lautertal ist für den 14. Juli terminiert und eine knappe Woche später – am 20. Juli – veranstaltet der Sängerbund den Hock auf dem Segelflugplatz Eisberg Dottingen. Grafenecker Dorffest ist heuer am 22. Juli und ebenfalls an diesem Sonntag spielen Tante Frieda’s Jazzkränzchen im Gestütshof Offenhausen genauso wie der Posaunenchor Gomadingen zur Serenade an der Lauterquelle einlädt. Zum Start in die Sommerferien bietet der Partnerschaftsverein am 27. Juli einen Open-Air-Filmabend an.

 Mitten in der Ferienzeit, nämlich am 18. und 19. August, lockt der Genussmarkt am Lagerhaus in Dapfen und das örtliche Schlachtfest steht vom 14. bis 16. September im Kalender.

Der Tennisverein kürt vom 6. bis 7. Oktober seine besten Spieler beim Vereinspokalturnier und feiert gleichzeitig den Abschluss der Saison um dann eine Woche später, am 14. Oktober, die Gomadinger und Gäste aus der gesamten Region bei der 15. Auflage des Gomadinger Weinherbstes zu verwöhnen. Das Marbacher Wochenende im Landgestüt ist vom 9. bis 11. November geplant und in der Dapfener Martinskirche gibt St. Petersbrug Brass am 18. November ein Konzert. Die evangelische Kichengemeinde lädt am 23. November zum Kirchspielkino ein, auf dem Programm steht „Schwester Weiß“. Der traditionelle Bezirksgottesdienst zum Welt-AIDS-Tag findet natürlich am 1. Dezember statt und am Tag darauf wird der Gomadinger Adventskalender am Rathaus eröffnet. „Lebendige Bilder zur Weihnacht“ wird es heuer am 16. Dezember geben.