MUSEEN vom 27. Oktober

SWP 27.10.2012

Münsingen

Stadtmuseum im Schloss: Donnerstag und Sonntag von 13.30 bis 17 Uhr ganzjährig geöffnet.

Museum Truppenübungsplatz: Gruppenführungen (ab zehn Personen) sind nach vorheriger Anmeldung unter Telefon: 0 73 81/25 05 möglich.

Winterpause ab 5. November.

Buttenhausen

Bernheimersche Realschule: sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Winterpause ab 29. Oktober.

Erzberger-Museum: Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Ab 29. Oktober Winterpause. Führungen für beide Museen gibt es außerhalb der Öffnungszeiten auf vorherige Anfrage beim Stadtarchiv, unter Telefon: 0 73 81/ 1 82-1 15.

Gundelfingen

Museum + Stiftung Anton Geiselhart: Ausstellung "Hohengundelfingen- Bruchteile der Jahrhunderte" (bis 28. Oktober). Donnerstag bis Samstag 14 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet, Telefon: 0 73 83/5 15.

Winterpause ab 1. November.

Gruorn

Kirche/Schulhaus/Museum: sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Führung um 14.30 Uhr, Treffpunkt Kirchenraum. Gruppenführungen ab 20 Personen sind werktags nach Anmeldung möglich unter Telefon: 0 73 81/12 82.

Winterpause ab 1. November.

Zwiefalten

Psychiatriemuseum: Wechselausstellung "Korbinian Brodmann" ist zu sehen freitags von 13.30 bis 16.30 Uhr sowie sonntags von 13 bis 17 Uhr und auch nach Vereinbarung unter Telefon: 0 73 73/10 32 23.

Winterpause ab 1. November.

Engstingen

Automuseum: samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 1. November Winterpause.

Ödenwaldstetten

Bauernhausmuseum: Mittwoch, Samstag, Sonntag, 14 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen für Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten auf Anmeldung, Telefon: 0 73 87/9 87 0-0.

Ab 1. November Winterpause.

Offenhausen

Gestütsmuseum: Gestütsmuseum: "Bewegtes Leben! Pferde, Hunde, wilde Tiere": Dienstag bis Freitag, von 14 bis 17 Uhr, Samstag, 13 bis 17 Uhr und Sonn- und Feiertage von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich unter Telefon: 0 73 85/96 96 33.

Winterpause ab 2. November.

Erpfingen

Ostereiermuseum: Sonderausstellung "Schneeweiß küsst bunte Farbenwelt - das Ei als Kunstwerk", sonntags geöffnet von 13 bis 17 Uhr.

Für Gruppen täglich nach Anmeldung unter 0 71 28/9 25-18 oder unter www.sonnenbuehl.de

Kunsthanderwerkermarkt am 3. November, von 13 bis 18 Uhr, 4. November, von 11 bis 17 Uhr.