Zwiefalten Münstergemeinde feiert Namenstag

Zwiefalten / SWP 07.09.2012

Der 8. September ist der eigentliche "Namenstag" der Münstergemeinde Zwiefalten. Diese feiert ihn mit einem Hochamt um 10 Uhr im Münster. Zu diesem Gottesdienst erwartet die Münstergemeinde wieder viele Wallfahrer. Ab 8.30 Uhr besteht an diesem Morgen die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes.

Das Patrozinium der Kirche und Gemeinde wird am Sonntag, 9. September, um 10 Uhr mit einem Hochamt gefeiert. Der Münsterchor wird diesen festlichen Gottesdienst mitgestalten. Den Sonntag beschließt ein Vespergottesdienst um 18 Uhr.